Meine 9 Fragen an dich, damit unsere Zusammenarbeit erfolgreich wird

Aktualisiert: 28. Okt.

Schön, dass du offen dafür bist, das Abenteuer ETHISCHES NETWORK MARKETING zu wagen. Denn du bekommst damit die Chance, dein Leben so zu gestalten, wie es für dich wichtig ist.


Du sollst nicht die Katze im Sack kaufen. Mir ist es wichtig, dass du im Vorfeld verstehst, was unsere Zusammenarbeit bedeutet. Denn du sollst ein gutes Gefühl haben, bevor du startest. Hier sind meine 9 Fragen, die ich an dich habe, bevor du dich entscheidest. Zu jeder dieser Fragen wünsche ich mir von dir ein aufrichtiges JA.



Inhalt dieses Blogartikels:

  1. Bist du bereit, regelmäßig zu lernen?

  2. Bist du bereit für dein persönliches Wachstum?

  3. Magst du Menschen?

  4. Bist du bereit, dich zur-Network-Unternehmerin zu entwickeln?

  5. Bist du teamorientiert?

  6. Bist du bereit, eine positive Einstellung zu Geld zu entwickeln?

  7. Wirst du eine positive Beziehung zu Network Marketing entwickeln?

  8. Wirst du deine Energie in ein einziges Network geben?

  9. Ist dir aufrichtige Kommunikation wichtig?


Bist du bereit, regelmäßig zu lernen?


Network Marketing ist ein anspruchsvoller Beruf. Wer regelmäßig Zeit investiert, zu lernen und sich weiterzubilden, der hat gute Chancen, ein lukratives, nachhaltiges Business aufzubauen. Mein Partnerunternehmen stellt dir eine professionelle Lernplattform zur Verfügung. Du kannst unabhängig lernen, wann es in deinen Zeitrahmen passt. Deine Lernfortschritte werden wir besprechen und du kannst sie unverzüglich in die Praxis umsetzen. Dabei helfe ich dir.


Ich bin als deine Mentorin immer an deiner Seite, wenn du mich brauchst. Schau dir auch MEIN MANIFEST an. Dort habe ich beschrieben, was mir wichtig ist. In den ersten drei Monaten werden wir viel Zeit miteinander verbringen, angepasst an deine Möglichkeiten. Es gibt einen Einarbeitungsplan, den wir Schritt für Schritt gemeinsam durchgehen. Danach werden wir uns einmal pro Woche (gerne auch mehr) on- oder offline treffen. Dazu kommen Online-Schulungen und Teamarbeit.


Es gibt auch regelmäßige Live-Veranstaltungen meines Partnerunternehmens vor Ort. Wenn du mehr als ein Hobby in deiner Arbeit siehst, solltest du an ein bis zwei dieser Events pro Jahr teilnehmen. Menschen, die diesen Weg auf sich nehmen, werden erfolgreicher als die, die zu Hause bleiben. Es ist die Macht der Veranstaltungen, die einem immer wieder neuen Antrieb gibt und den Erfolgsmotor am Laufen hält.


Kannst du dir vorstellen, das umzusetzen? Das ist super. Dann gib mir dein eindeutiges JA.


 

Bist du bereit für dein persönliches Wachstum?


Das schöne am Network Marketing ist, dass wir die Chance haben, unsere Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Wie heißt es so schön? Man wächst an seinen Aufgaben. Du wirst mit der Zeit vom Teammitglied zur Mentorin und Führungskraft heranwachsen. Nach einigen Jahren wirst du ein anderer Mensch sein. Und das ist großartig. Ich verspreche es dir in die Hand.


Gefällt dir das? Dann gib mir dein JA.


 

Magst du Menschen?


Network Marketing ist ein Geschäft von Mensch zu Mensch. Das ist das Besondere an unserer Arbeit. Viel Miteinander, Teamwork, gemeinsam lernen und feiern. All dies ist einerseits schön und bereichernd. Es kann aber auch richtig anstrengend werden. Die Menschen, mit denen du zu tun haben wirst, sind deine Interessierten, die Kundschaft, deine Teammitglieder, deine Mitstreitenden aus anderen Strukturen und auch alle, die für uns arbeiten und uns den Rücken freihalten, damit wir unseren Job gut machen können.


Einzelkämpferinnen tun sich schwer damit, erfolgreich zu werden.


Wenn du das Arbeiten mit und für Menschen magst, wirst du dich bei uns wohlfühlen.


Kannst du dir vorstellen, so zu arbeiten? Super! Dann gibt mir dein entschlossenes JA.


 

Bist du bereit, dich zur-Network-Unternehmerin zu entwickeln?


Network Marketing ist auf Wachstum ausgerichtet. Mit der Zeit wirst du eine erfolgreiche Unternehmerin unter dem Dach eines starken Konzerns. Du musst im Vorfeld nichts wissen. Es wird dir alles beigebracht.


Unternehmertum bedeutet finanzielle Bildung, ein gesundes Verständnis für Steuern, Buchhaltung (keine Angst, das ist nicht so schwer in unserer Branche), zu verstehen was Investition, Gewinn und Verlust bedeutet. Denn du willst ja, dass am Ende des Monats mehr für dich übrig bleibt als du ausgegeben hast.


Bist du bereit, Schritt für Schritt da hinein zu wachsen? Dann her mit dem JA. Du wirst es nicht bereuen.


 

Bist du teamorientiert?


Unser Geschäft ist immer durch unsere Teams geprägt. Da ist zunächst das Team, in das du als neue Partnerin aufgenommen wirst. Dann wirst du dir dein eigenes Team aufbauen. Je mehr Menschen in dein Team kommen, desto größer wird deine Verantwortung. Du bist dann nicht mehr nur Teammitglied, sondern auch Mentorin und später eine Führungskraft.


Du solltest das grundsätzlich mögen. Keine Angst, da wächst man hinein. Es geschieht ja nicht über Nacht. Zudem macht die Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten richtig Spaß und wir profitieren voneinander.


Bist du bereit für Teamarbeit? Dann gib mir dein JA.


 

Bist du bereit, eine positive Einstellung zu Geld zu entwickeln?


Du fragst dich vielleicht, was das soll. Ich erkläre es dir. Mir ist aufgefallen, dass besonders Frauen sich damit schwer zu tun, dass Geld etwas Gutes ist. Meist stammt das schon aus der frühen Kindheit. Wir wurden mit negativen Glaubenssätzen überhäuft, die es uns heute schwer machen. Geld stinkt. Alle Reichen sind Gauner und Betrüger etc.


Wer eine schlechte Beziehung zu Geld hat, wird selten erfolg-reich. Denn das Unterbewusstsein spielt immer mit. Aber keine Sorge. Du wirst deine Provision Schritt für Schritt aufbauen und hast genügend Zeit, die Vorteile eines guten Einkommens schätzen zu lernen.


Wenn du dich hier öffnest und bereit bist, an alten Mustern zu arbeiten und dir neue, passende Glaubenssätze anzueignen, dann wird das Geld, das du dir verdienen wirst, auch bei dir bleiben.


Wie siehts aus? Hast du Lust, dein Money-Mindset auf einen positiven Stand zu bringen?

Dann freue ich mich für dich, denn du wirst sehen, was sich dadurch für dich zum Besseren wandeln wird.


Gib mir dein freudiges JA zum Geld.


 

Wirst du eine positive Beziehung zu Network Marketing entwickeln?


Es ist nicht schlimm, wenn du zu diesem Geschäftsmodell noch ein paar Fragezeichen hast. Ich habe es anfangs auch erst begreifen gelernt, was für eine Chance dahintersteckt. Solltest du noch Bauchgrummeln haben, weil die Worte wie Pyramidensystem, Schneeballsystem etc. durch den Kopf gehen, so ist das ok. Wir werden ausführlich darüber sprechen, so dass sich deine Bedenken schnell in Luft auflösen werden.


Das ist essenziell, denn du sollst Spaß bei dem haben, was du für dich aufbaust. Ich werde alle deine Fragen beantworten, so dass du am Ende ein gutes Gefühl hast.


Bist du bereit? Dann freue ich mich auf dein entschlossenes JA.


 

Wirst du deine Energie in ein einziges Network geben?


Als deine zukünftige Mentorin gebe ich alles, damit du deine Ziele erreichen kannst. Ich investiere mich in dich. Als neue Partnerin bist du meine Prio 1. Deine Erfolge sind auch meine Erfolge. Das bedeutet, ich werde mir die Zeit für dich freihalten, die du benötigst. Ich bin immer für dich da.


Im Gegenzug wünsche ich mir von dir, dass auch du deine Energie in eine einzige Sache gibst: den Aufbau deines Business. Ich denke, das ist fair.


Es gibt leider viele Frauen, die meinen, mit Network-Marketing-Bauchläden ihr Glück zu finden. Sie steigen überall ein und hoffen, dass sich irgendwann DAS EINE Netzwerk zeigt, das sie reich und glücklich macht. Aber so wird kein Schuh draus. Dazu kommt noch, dass sie damit eine ganze Bataillon von Mentorinnen für sich beanspruchen und ihnen die Zeit rauben. Sei also schlau und werde keine Network-Marketing-Bauchladenbesitzerin. So wirst du auch ein gutes Vorbild für dein zukünftiges Team.


Du hast die Chance, gezielt, in angemessener Zeit etwas stetig Wachsendes aufzubauen, das dir auch mittelfristig dein Einkommen sichert. Gleichzeitig schützt dich diese Beschränkung auf ein Network-Unternehmen vor Überforderung und spart Zeit.


Magst du dich darauf einlassen? Dann gib mir dein JA.


 

Ist dir aufrichtige Kommunikation wichtig?


Ich bin seit 2010 Networkerin und habe in der Zeit viele Menschen kommen und gehen gesehen. Gute und schlechte Erfahrungen im Zwischenmenschlichen sind mir also nicht neu. Es kann immer mal sein, dass man nicht einer Meinung ist. Das ist ok. Wichtig ist, dass man immer miteinander sprechen kann, egal wie schwierig es ist.


Mir ist Klartext lieber, als wenn jemand mit seiner Meinung hinter den Berg hält oder mit anderen darüber tuschelt. Ich mag offenen, ehrlichen und aufrichtigen Umgang. Wenn das dir auch wichtig ist, dann kannst du voll auf mich zählen.


Bist du dazu bereit? Dann gib mir dein entschlossenes JA.


 

Du hast neun Mal ja geantwortet? Meinen herzlichen Glückwunsch. Lass uns miteinander sprechen.



Mein Blogartikel ist für Frauen geschrieben. Wir freuen uns aber auch über Menschen anderer Geschlechter in unserem Team.

66 Ansichten2 Kommentare