Meine 12 von 12 im August 2021- Summertime

Schon wieder ist der Zwölfte. Da mache ich natürlich wieder mit bei der alten Bloggerinnentradition, 12 von 12 Bildern des Monats in einem Blogartikel zu zeigen. Danke Draußennurkännchen, dass du diese Tradition pflegst und wir Bloggerinnen da mitmachen dürfen.


Blick vom Balkon in Garten mit Bäumen und Sträuchern
Blick vom Balkon in den Garten

Heute morgen strahlte die Sonne und ich hatte diesen zauberhaften Blick in den Garten.


Frühstück auf dem Balkon mit Kaffee, Shake und Porridge mit frischer Feige
Frühstück auf dem Balkon

Mein Frühstück auf dem Balkon fiel leider nur sehr kurz aus, da einige Nachbarn bereits in aller Herrgottsfrühe sehr fleißig waren. Direkt nebenan jaulte eine Kreissäge und etwas weiter weg wurde fleißig gebohrt. Für mich als Hochsensibelchen ist so etwas furchtbar.


ein schöner Strauß frische Sonnenblumen
Ein schöner Strauß frische Sonnenblumen

Der Blick nach unten auf die Terrasse unserer Vermieterin hat mich wieder versöhnt. Ich liebe Sonnenblumen.


Rote Beete aus unserem Garten
Rote Beete aus unserem Schrebergarten

Unser Schrebergarten ist dieses Jahr so richtig explodiert. So riesige Rote Beete hatten wir noch nie. Die dürfen jetzt verarbeitet werden. Ich werde sie kochen und einfrieren.


Frische Gurken und Zucchini aus dem Schrebergarten
Frische Gurken und Zucchini aus unserem Schrebergarten

Dazu kommt die Gurken- und Zucchini-Invasion. Da müssen die Nachbarn wieder mithelfen. Denn bereits heute Abend bringt mein Mann Nachschub.


Plan öffentliche Verkehrsmittel Hamburg und DANKE Karte
Urlaub in Hamburg kommt bald

Juhuh, meine Manifestation im Monatsrückblick Juli hat gewirkt. DANKE. Wir machen eine Woche Spontanurlaub. Einfach mal ein bisschen Sightseeing und die Seele baumeln lassen.


1 kg Handeln in gelb mit rotem Hintergrund
Meine 1 kg Hanteln fürs Training zwischendurch

Meine Hanteln. Ich benutze sie gerne zwischendurch. Irgendwann schaffe ich es, den Winkeärmchen Tschüss zu sagen. Never give up!


Vorsieb vom Aquion
Das Dings verstehe ich nicht so ganz

Was habe ich mich gefreut, als unser Wasser-Ionisierer endlich aus der Reparatur zurück kam! Ernüchternd war allerdings diese freundliche Zugabe. Ich habe absolut keinen Plan, wie das Teil angeschlossen werden soll. Da warte ich mal lieber, bis der Göttergatte nach Hause kommt.


Saugroboter von Medion
Unser Saug- und Putzroboter Tobi

Vor dem Urlaub darf Tobi nochmal durch die Wohnung sausen. Anfangs war ich ja skeptisch diesen Robotern gegenüber. Aber er macht einen echt guten Job.


Füße hoch auf roter Couch mit 2 bunten Kissen und Wolldecke
Platz machen für den arbeitenden Roboter

Ich lege schnell die Füße hoch, damit Tobi mir nicht drüber fährt.


Buch Erfolg im Direktvertrieb von Randy Gage
Buch Erfolg im Direktvertrieb von Randy Gage

15 Minuten Lesen am Tag bringt unheimlich viel. Heute habe ich mal wieder einen Bestseller aus meiner Bibliothek rausgefischt.


Frische Kresse im Sprossen-Toni gezüchtet
Frische Kresse im Sprossen-Toni gezüchtet

Ich habe erstmals Kresse im Sprossen-Toni gezüchtet. Zuerst habe ich die Samen zwei Tage mit geschlossenem Deckel keimen lassen und sie dann noch 3 Tage mit Licht weiter wachsen lassen. Das funktioniert super und ist zudem die nachhaltigste Methode. Aber scharrrrf ist er. Mein lieber Scholli.


Das wars für euch von heute. Ich packe meinen Koffer und nehme mit .....


Jetzt freue ich mich auf unseren baldigen Urlaub.


Derweil kannst du dir meinen frischen Newsletter abonnieren. Dann bleibst du immer im Bilde.