Eine Ursünde im Network Marketing: sinnfreies Kontakten

Aktualisiert: Juni 25


Zornige Luise mit geballter Faust
Das nervt mich ohne Ende

Nicht ohne Grund habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, über ethisches Network Marketing zu bloggen.


Denn leider ist es gerade in Deutschland anscheinend bei vielen immer noch nicht angekommen, dass es sich hier um ein ernsthaftes Business handelt, bei dem der Mensch im Vordergrund steht. Es geht um wertschätzendes Miteinander und den Aufbau von guten Beziehungen. Wenn man es richtig macht, dient es allen:


  • glückliche Kundinnen

  • zufriedene Partnerinnen

  • erfolgreiches Business

  • hochwertige Produkte für alle


Tatsächlich sieht es leider oft noch so aus


Gerade online benehmen sich immer noch Networker wie die Axt im Walde. Da werden absolut unethisch Freundeslisten von Kontakten abgegrast, in Gruppen wird gnadenlos Produktwerbung gepostet und Gruppenmitglieder werden ohne Auftrag über Messenger belästigt.


Wildfremde Leute werden ohne Sinn und Verstand mit Freundschaftsanfragen beglückt. Und sobald diese angenommen sind, kommt plumpe Werbung über den Messenger.


Auch ich bekomme nahezu täglich solche Freundschaftsanfragen. Früher habe ich mir die Mühe gemacht, darauf hinzuweisen, wie es besser geht. Zum Dank wurde ich beschimpft. Heute blockiere ich.


Ja geht's noch?


Genau durch dieses Verhalten kommt Network Marketing immer noch in Verruf und Menschen wenden sich verschreckt ab. Das ist so schade!


Das werde ich so nicht hinnehmen


Ich bin selbst seit 11 Jahren Networkerin aus Leidenschaft. Die meisten meiner Partnerinnen habe ich über die sozialen Medien kennen gelernt. Der feine Unterschied ist allerdings, dass ich mich von Anfang an habe professionell ausbilden lassen. Und ich lerne auch heute noch täglich dazu.


Besonders die stetige persönliche Weiterentwicklung trägt dazu bei, dass menschliches Miteinander zur reinen Freude wird.


Unser Business unterliegt stetigem Wandel und entwickelt sich rasant weiter. Was vor 10 Jahren noch funktioniert hat, geht heute nicht mehr. Tägliches Lernen ist erforderlich.



Warum funktioniert es dann noch nicht?


Langjährige erfolgreiche Network-Marketing Unternehmen bilden in der Regel sehr gut aus. Auch Firmen, die sich auf die Ausbildung von Networkern spezialisiert haben, bieten meist gute Programme an.


Daher dürfte es eigentlich nur gut ausgebildete Networker geben.


Denkste!


Aus meiner Sicht liegt es hauptsächlich daran, dass Neustarter oft übereifrig sind und den schnellen Erfolg suchen. Wahrscheinlich wurden ihnen auch falsche Hoffnungen gemacht.


Sie lassen sich nicht ordentlich ausbilden und investieren auch nicht in gute Bücher, Progamme etc.


Oft glauben sie auch selbsternannten Gurus, die wie Pilze aus dem Boden schießen. Diese lassen sich vor Nobelkarossen ablichten und schalten gesponsorte Werbung. Reichtum über Nacht mit DER LÖSUNG, die noch niemand vorher gefunden hat, wird versprochen. Vieles ist mehr Schein als Sein.


Auch gibt es leider schlechte Sponsoren und Mentoren, die ihren Job nicht gescheit machen und ihre neuen Partnerinnen nicht an die Hand nehmen. Oft sind sie selbst schlecht ausgebildet und keine Vorbilder.


Dies alles trägt dazu bei, dass niemand dieser Menschen erfolgreich wird. Nach ein paar Monaten geben sie auf und erzählen enttäuscht, dass Network Marketing nicht funktioniert. Und da haben sie recht.


So geht's nicht!


Wie geht's dann aber?


Mein Tipp für alle, die es besser machen möchten:


  • Suche dir ein mehrjährig erfolgreiches Partnerunternehmen mit einer ethischen Philosophie und einem guten Aus- und Weiterbildungskonzept.

  • Lass' dich professionell ausbilden!

  • Lerne täglich.

  • Wähle deine Mentorin/Sponsorin mit Bedacht.

  • Lasse dich nur von Menschen ausbilden, die selbst nachhaltig erfolgreich sind. Notfalls lass' dir Beweise dafür liefern.

  • Sei ein Menschenfreund!


Wenn du nicht bereit dazu bist, höre bitte auf, bevor du weiteren Schaden anrichtest. Letztlich schadest du dir dadurch selbst am meisten.


Ich bin gerne für dich da, wenn du Fragen hast. Nutze deine Chance. Denn ethisches Network Marketing funktioniert und macht Spaß, wenn man es richtig macht.


147 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen