Die gute Nachricht: 20 % schaffen es im Network Marketing



Wusstest du, dass 20 Prozent aller Networker 80 Prozent der gesamten Provisionen in der MLM Branche verdienen?


Das betrifft übrigens alle Unternehmen, ganz egal, für welches du dich entscheidest.

Falls du bereits ein größeres Team hast, so kannst du das sehr gut erkennen. Da gibt es die 80 %, die Null Umsatz machen, einen kleinen Kundenstamm haben oder lediglich ihren Eigenbedarf bestellen. Und die anderen 20 % machen das Geschäft.


Warum das so ist, lässt sich mit dem Verstand nicht so einfach erklären. Vielleicht erhellt das Ganze etwas das Pareto-Prinzip.


Wikipedia schreibt dazu:

Das Pareto-Prinzip, benannt nach Vilfredo Pareto (1848-1923), auch Pareto-Effekt oder 80-zu-20-Regel genannt, besagt, dass 80 % der Ergebnisse mit 20% des Gesamtaufwandes erreicht werden. Die verbleibenden 20 % der Ergebnisse benötigen mit 80% die meiste Arbeit.

Man könnte ja jetzt auf die Idee kommen, nur Menschen für sein Team auszuwählen, die zu den 20 % gehören, die wirklich etwas erreichen. Leider funktioniert das nicht. Das Pareto-Prinzip wird auch hier gnadenlos zuschlagen. Du solltest also mit sehr vielen Menschen sprechen, um eine gute Auswahl treffen zu können.

Beispiel:

  • Sprich' mit 100 Menschen. 20 werden in dein Team kommen.

  • Von 20 neuen Teammitgliedern werden 4 ein gutes Business aufbauen.

Es gibt ein paar Möglichkeiten, im Vorfeld heraus zu finden, ob die Menschen, mit denen du zusammen arbeiten möchtest, aktiv werden. Ich habe mir in meinem Team (mittlerweile über 900 Teammitglieder) angeschaut, was die Erfolgreichen von den weniger Erfolgreichen unterscheidet. Ca. 180 Menschen machen gemeinsam viel mehr Umsatz als die restlichen 80 %. Erstaunlich, oder?

Was also machen diese anders?

  • Sie entscheiden schnell.

  • Sie legen sofort los und warten nicht erst, bis ihre Starterunterlagen kommen.

  • Sie handeln proaktiv.

  • Sie haben keine Angst vor Fehlern.

  • Sie sind ehrlich.

  • Ethische Werte sind ihnen wichtig.

  • Sie sind lernfreudig.

  • Sie wissen, dass der Geschäftsaufbau einige Jahre dauern wird.

  • Sie haben Geduld.

  • Sie glauben an sich.

  • Sie können gut mit Rückschlägen umgehen.

  • Sie vertrauen ihrem Partnerunternehmen.

  • Sie verwenden die Produkte, die sie empfehlen.

  • Sie lieben es, mit Menschen zu arbeiten.

  • Sie haben eine gute Portion Selbstbewusstsein.

  • Sie scheuen sich nicht vor unangenehmen Aufgaben.

  • Sie haben ein Motiv.

  • Sie planen ihre Zukunft und haben Träume.

Menschen mit diesen Eigenschaften kommen schneller zu den gewünschten Ergebnissen. Es ist eine wahre Freude, mit ihnen zu arbeiten.



Nun ist es nicht so, dass mir die 80 % weniger lieb und wert sind. Im ethischen Network Marketing hat jeder seinen Platz und kann frei entscheiden, was er aus seinem Business machen möchte. Und manchmal geschehen auch Wunder und es funktioniert mit dem zweiten Anlauf. Dann bin da und stehe meinen Partner*innen zu Seite.



Falls du gerade überlegst, ob du ethischer Networker werden solltest und jemanden zum Reden brauchst, so melde dich jederzeit bei mir. Ich höre dir gerne genau zu und beantworte dir deine Fragen. Auch werde ich dir offen und ehrlich meine Einschätzung geben, ob die Aufgabe zu dir passt oder nicht.

Du brauchst nicht zu fürchten, dass ich dir mein Netzwerk vorschlage. Diese Entscheidung wirst du ganz alleine treffen, wenn es für dich die richtige ist. Und dann wirst du proaktiv auf mich zukommen. Du wirst mir sagen, ob du zu den 20 % gehören wirst, die es schaffen.

Ich wünsche es dir.

Deine

Luise

www.bleib-frisch.biz




39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen